Hauskreise – Bausteine der Gemeindearbeit

Überall auf der Welt treffen sich Christen aller Konfessionen in privaten Wohnungen. Hauskreis nennt sich diese Form der Gemeinde. Obwohl diese Treffen nicht in Konkurrenz zum Gottesdienst steht, gibt es in der Kirche Diskussionen über Sinn und Herkunft.

Hauskirchen-Manifest für Deutschland

Die größte religiöse Gruppe in Deutschland sind inzwischen die Atheisten, mehr als ein Drittel der Bevölkerung gehört weder einer Kirche noch einer anderen Religionsgemeinschaft an. Hat Kirche im Land der Reformation weiterhin eine Zukunft? Kirche kann auch „anders“ funktionieren, abseits jeglicher Organisation, großer Gebäude, fester Strukturen und Mitgliedschaften. Das war schon bei den ersten Christen […]

Freischwimmer – wenn man den Glauben an Gott verliert …

2007 ist er einer der Hauptredner der Jugendevangelisation „Jesus House“, eine Veranstaltung, die europaweit per Satellit an 750 Veranstaltungsorte übertragen wird. Torsten Hebel stellt nach Jahren der aktiven Mitarbeit in christlichen Werken plötzlich die Existenz Gottes in Frage. Kann es einen Gott geben, wenn der zulässt, das Kinder in ihrer eigenen Familie geschlagen, misshandelt oder […]

Platz ist in der kleinsten Hütte – vom Segen der Gastfreundschaft

Gastfreundschaft ist nicht einfach nur ein guter Brauch, Gastfreundschaft ist ein zentrales Element in christlichen Gemeinden. In den ersten zwei Jahrhunderten – bevor das Christentum in Rom Staatsreligion wurde – war das Treffen in privaten Häusern essentiell für Gemeinden. Besuch empfangen und bewirten – das war selbstverständlicher Bestandteil des Lebens als Christ. Alexander Strauch beschreibt […]

War Room – Die Kraft des Gebetes

„Krieg hat es in jedem Jahrhundert gegeben.“ Mit diesem wenig erbaulichen Satz beginnt der Film über die vordergründig glückliche Familie Jordan, in der jedoch keiner mehr den anderen wahrnimmt. Die Ehe ist zerrüttet, die Ehepartner nehmen die eigene Tochter kaum noch wahr. Der Familienvater arbeitet als Pharmavertreter, ist häufig auf längeren Geschäftsreisen um der Familie […]

Gott macht glücklich – und andere fromme Lügen

Es ist ziemlich schwer, wenn man sein Leben als Christ führen möchte, aber als Wissenschaftler ausgebildet wurde und nicht am Eingang der Kirche seinen Verstand abgeben will. So fühle ich mich jedenfalls oft hin und her gerissen zwischen kindlichem Glauben und intellektuellen Zweifeln. Die oft einfachen und platten Antworten aus den Reihen der Erbauungsliteratur haben […]

Wenn junge Erwachsene den Glauben verlieren

Religionszugehörigkeit und Glaube sind in der heutigen Zeit ebenso Schwankungen unterworfen wie alle anderen Lebensbereiche. Das gilt insbesondere für junge Erwachsene. Im Umfeld der Kirchen und Freikirchen wird viel geforscht über Missionswissenschaften, Wege hin zum christlichen Glauben sowie „Bekehrung“ und „Erweckung“. Die Tatsache jedoch, dass Menschen auch wieder ihren Glauben aufgeben oder verlieren, findet wenig […]