Datenschutzgrundverordnung DSGVO – kein Fachbuch

„DSGVO: DSGVO 2018, DSGVO Marketing, DSGVO Blogger, DSGVO kompakt und einfach erklärt für ein rechtssicheres Auftreten im Internet“, so lautet der Titel des E-Books, der eher nach Klickfalle klingt. Bei diesem Büchlein sollten schon in der Überschrift möglichst viele Suchbegriffe werbewirksam untergebracht werden. Es verspricht praktische Informationen zur Verordnung. Aus aktuellem Interesse habe ich mir […]

Keine Angst vor der Angst – Selbsthilfe bei Ängsten, Phobien und Panikattacken

Angst ist eine nützliche Einrichtung der menschlichen Natur, eine Gabe Gottes und eine biologische Errungenschaft, die Körper und Seele in Alarmbereitschaft setzt, wenn Gefahr droht. Warum also sollte Angst ein Problem sein? Angst war in der vortechnologischen Zeit überlebenswichtig. Heute hängt unsere Sicherheit nicht mehr in dem Maße davon ab, ob wir Gefahren rechtzeitig erkennen […]

Was tun bei Hochsensibilität?

Im Büchlein „Hochsensibel“ gibt Katrin Glaken eine leicht verständliche Einführung in das Phänomen der Hochsensibilität. Definitionen, Abgrenzungen und die Beschreibung des Themas werden ergänzt durch Empfehlungen für Betroffene. Leider stellt die Autorin sich nicht vor, und verrät auch nicht, ob und wie sie selbst zur beschriebenen Personengruppe gehört. Ebenfalls geht aus dem Buch nicht klar […]

Ich habe ein Buch geschrieben – was nun?

Einen eigenen Science-Fiction Roman schreiben, seine Memoiren veröffentlichen oder das mühsam erarbeitete Wissen in Form eines Fachbuch unter das Volk bringen – manch einer träumt nicht nur von einer Karriere als erfolgreicher Autor, er/sie schreibt sogar. Auch in meinem Bekanntenkreis gibt es Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben oder die sich in ein Spezialthema […]

Buch: Self-Publishing Guide 2015

Wer träumt nicht ab und an von der Karriere als erfolgreicher Krimi-Autor oder dem eigenen Fantasy-Roman? Viele Menschen sind der Überzeugung, dass sie dieser Welt etwas mitzuteilen haben, aber die wenigsten erhalten eine Chance, ihr Werk bei einem klassischen Buchverlag unterzubringen. Als Alternative bietet sich hier der Selbstverlag an. Im Gegensatz zum hohen Einsatz, den […]