Hauskreise – Bausteine der Gemeindearbeit

Überall auf der Welt treffen sich Christen aller Konfessionen in privaten Wohnungen. Hauskreis nennt sich diese Form der Gemeinde. Obwohl diese Treffen nicht in Konkurrenz zum Gottesdienst steht, gibt es in der Kirche Diskussionen über Sinn und Herkunft.

Trennung von Staat und Kirche – Gott ist nicht tot 2

Darf eine Geschichtslehrerin in ihrem Unterricht über Jesus reden? Wegen Verletzung der strengen Trennung zwischen Kirche und Staat verklagen Eltern die Lehrerin ihrer Tochter. Nicht nur in den USA stellt sich die Frage: Ist Religion wirklich eine reine Privatsache? Wie bringt man die Religionsfreiheit mit der geforderten Abgrenzung unter einen Hut?

Hauskirchen-Manifest für Deutschland

Die größte religiöse Gruppe in Deutschland sind inzwischen die Atheisten, mehr als ein Drittel der Bevölkerung gehört weder einer Kirche noch einer anderen Religionsgemeinschaft an. Hat Kirche im Land der Reformation weiterhin eine Zukunft? Kirche kann auch „anders“ funktionieren, abseits jeglicher Organisation, großer Gebäude, fester Strukturen und Mitgliedschaften. Das war schon bei den ersten Christen […]

Vom Geheimnis der Gastfreundschaft – Heimat geben für Fremde

Von der Frühzeit bis zum Mittelalter war persönliche Gastfreundschaft selbstverständlich, wird aber in unserer Gesellschaft kaum noch gelebt. Der Fremde wird als Gefahr angesehen, den man ausgrenzen muss und der im Verdacht steht, sich meinen Reichtum aneignen zu wollen. Verantwortliche in Betrieben der Hotelbranche achten heute sehr auf eine Wohlfühlatmosphäre. Immer öfter bieten aber auch […]

War Room – Die Kraft des Gebetes

„Krieg hat es in jedem Jahrhundert gegeben.“ Mit diesem wenig erbaulichen Satz beginnt der Film über die vordergründig glückliche Familie Jordan, in der jedoch keiner mehr den anderen wahrnimmt. Die Ehe ist zerrüttet, die Ehepartner nehmen die eigene Tochter kaum noch wahr. Der Familienvater arbeitet als Pharmavertreter, ist häufig auf längeren Geschäftsreisen um der Familie […]