Versäume nicht dein Leben – das Prinzip Hoffnung

„Mach‘ doch einfach …“, sagt mein Schwager. Er fordert mich zum Handeln auf, obwohl ich mir meiner Fähigkeiten nicht sicher bin. Das ist ein großer Vertrauensvorschuss, denn schließlich helfe ich ihm beim Bau seines Hauses. Doch „einfach“ probieren fällt mir sehr schwer. Aber geht nicht ein Teil meines Lebens verloren, wenn ich immer nur mache, was ich bereits kann?

Hochsensible im Beruf – wie empfindsame Menschen leben und arbeiten

Ich sehe Dinge, die andere nicht wahrnehmen. Ich höre Details, die scheinbar niemand sonst beachtet. Ich rieche das Deo schon 10 Meter gegen den Wind. Wenn jemand besonders traurig, bedrückt oder auch fröhlich ist, fällt mir das schnell auf. Kleinigkeiten, die für die meisten Menschen unwichtig sind, nehme ich sofort wahr.

Keine Angst vor der Angst – Selbsthilfe bei Ängsten, Phobien und Panikattacken

Angst ist eine nützliche Einrichtung der menschlichen Natur, eine Gabe Gottes und eine biologische Errungenschaft, die Körper und Seele in Alarmbereitschaft setzt, wenn Gefahr droht. Warum also sollte Angst ein Problem sein? Angst war in der vortechnologischen Zeit überlebenswichtig. Heute hängt unsere Sicherheit nicht mehr in dem Maße davon ab, ob wir Gefahren rechtzeitig erkennen […]

So gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen

Rolf Merkle ist seit über 35 Jahren als Psychotherapeut in eigener Praxis tätig. Er gibt Ratschläge für häufige Probleme in seinen Büchern weiter, immer verbunden mit der Abgrenzung, ab wann die Leser besser professionelle Hilfe annehmen sollten. In diesem Buch geht es um das Selbstvertrauen, die Selbstannahme und die Selbstliebe. Schon Jesus hat die ganze […]

Was tun bei Hochsensibilität?

Im Büchlein „Hochsensibel“ gibt Katrin Glaken eine leicht verständliche Einführung in das Phänomen der Hochsensibilität. Definitionen, Abgrenzungen und die Beschreibung des Themas werden ergänzt durch Empfehlungen für Betroffene. Leider stellt die Autorin sich nicht vor, und verrät auch nicht, ob und wie sie selbst zur beschriebenen Personengruppe gehört. Ebenfalls geht aus dem Buch nicht klar […]

Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!

Einen Computer, der eigenständig lernt, der Prioritäten setzt, der in mehreren Betriebsarten seine Eingangssignale unterschiedlich bewertet und der dabei überaus energieeffizient ist, den möchte jeder Ingenieur gerne entwickeln. Unser menschliches Gehirn ist nicht nur so ein Computer, sondern darüber hinaus auch kreativ und kann aus bekannten Mustern etwas Neues schaffen. Christiane Stenger schreibt eine „Gebrauchsanweisung […]

eBook: Die Macht der Dankbarkeit spüren

Dankbarkeit kommt im Alltag häufig zu kurz, das wissen schon Eltern, die ihre Kinder zu mehr Dankbarkeit erziehen wollen. Dankbarkeit gibt dem Geber etwas zurück, bekräftigt ihn für eine gute Tat. Aber Dankbarkeit wirkt auch positiv auf den Dankenden. Die Autorin gibt in diesem Kurzaufsatz einige Einblicke in die Psyche des Menschen. Sie stellt Ursache […]

Rechne mit dem Schlimmsten aber hoffe das Beste

Mehrmals in unserem Leben stehen wir vor Umbruchsituationen in Beruf, Familie oder unserer Selbstwahrnehmung. Obwohl vorhersehbar, werden viele Menschen von geänderten Situationen scheinbar plötzlich und hart getroffen. Damit das nicht passiert, kann man Vorsorge treffen, auch wenn kein Mensch die Zukunft vorhersehen kann. „Rechne mit dem Schlimmsten, aber hoffe das Beste“ – dieses Zitat von […]