Eine Audienz beim König – Anbetung in der christlichen Gemeinde

„Entdecke den Weg zum Thron Gottes“, so beschreibt Zach Neese das Ziel des Buches. Der Autor ist hauptamtlicher Lobpreisleiter in einer evangelikalen Gemeinde in Dallas, Texas, USA. Wie er die Aufgabe versteht und mit Leben füllt, erklärt und begründet er in diesem Titel.

Hauskirchen-Manifest für Deutschland

Die größte religiöse Gruppe in Deutschland sind inzwischen die Atheisten, mehr als ein Drittel der Bevölkerung gehört weder einer Kirche noch einer anderen Religionsgemeinschaft an. Hat Kirche im Land der Reformation weiterhin eine Zukunft?

Hunger … beginnt mit einer Sehnsucht

Auch wenn der Titel es nicht unmittelbar verrät: Das Buch wendet sich an Menschen mit Übergewicht, die an dieser Situation etwas verändern wollen. Von der Betrachtung der Vergangenheit über die gegenwärtige Lebenssituation begleitet der Verfasser seinen Leser in eine mögliche Zukunft.

Jakob – Mit Gott die Welt auf den Kopf stellen

Heiliger oder Betrüger? Jakob ist beides. Vor über 3.000 Jahren lebt der Mann, von dem das Volk Israel abstammt. Er ist ein Gauner, er wird betrogen, er ist ungerecht – und doch ist er zu einem der Stammväter des jüdischen und christlichen Glaubens geworden. Der Schweizer Pastor Leo Bigger leitet eine überkonfessionellen Gemeinde in Zürich. […]

Heldenreise – Könige und Priester

Friede, Freude, Eierkuchen… Gott sei Dank ist die Zeit vorbei, in der Christen krampfhaft an der Illusion von einer heilen Welt festgehalten haben. Leid ist real in dieser Welt. Zweifel erschüttern den Glauben. Wunder geschehen an einem anderen Ort oder zu einer anderen Zeit. Darf ich all diese Skepsis aussprechen, ohne dabei als „ungläubig“ abgestempelt […]

Biblische Verheißungen für Glauben und Wunder

Die Bibel ist voller Verheißungen für die Menschen, die uneingeschränkt an die Macht Gottes glauben. Sowohl im Alten Testament als auch zur Zeit Jesu und der ersten Christen gibt es Berichte über Wunder und übernatürliche Erscheinungen, die immer als Folge eines tiefen Gottvertrauens beschrieben werden. Diesen Glauben praktiziert Smith Wigglesworth. Vor 70 Jahren stirbt Wigglesworth, […]

fasting – Fasten als geistliche Übung

Jesus hat es getan. Moses hat es getan, der Prophet Daniel hat es getan, viele weitere Begebenheiten in der Bibel berichten, dass wichtige Wendepunkte im geistlichen, aber auch im irdischen Leben nach einer Phase des Fastens geschehen sind. Einzelpersonen fasten dabei ebenso wie ganze Städte oder Volksgruppen. Auch Jentezen Franklin, Pastor der Free Chapel in […]

Freischwimmer – wenn man den Glauben an Gott verliert …

2007 ist er einer der Hauptredner der Jugendevangelisation „Jesus House“, eine Veranstaltung, die europaweit per Satellit an 750 Veranstaltungsorte übertragen wird. Torsten Hebel stellt nach Jahren der aktiven Mitarbeit in christlichen Werken plötzlich die Existenz Gottes in Frage. Kann es einen Gott geben, wenn der zulässt, das Kinder in ihrer eigenen Familie geschlagen, misshandelt oder […]

Gerade genug Licht für den nächsten Schritt

„Just enough light for the step I’m on“ – so ist der Titel des Buches, das ich im englischen Original gelesen habe. Glaube ist etwas für alte Omas, so habe ich schon oft gehört. Und doch möchte ich meinen Glauben an Gott mitten in meinen Alltag integrieren und nicht nur am Sonntag ein frommes Gesicht […]