Biblische Verheißungen für Glauben und Wunder

Die Bibel ist voller Verheißungen für die Menschen, die uneingeschränkt an die Macht Gottes glauben. Sowohl im Alten Testament als auch zur Zeit Jesu und der ersten Christen gibt es Berichte über Wunder und übernatürliche Erscheinungen, die immer als Folge eines tiefen Gottvertrauens beschrieben werden. Diesen Glauben praktiziert Smith Wigglesworth. Vor 70 Jahren stirbt Wigglesworth, […]

fasting – Fasten als geistliche Übung

Jesus hat es getan. Moses hat es getan, der Prophet Daniel hat es getan, viele weitere Begebenheiten in der Bibel berichten, dass wichtige Wendepunkte im geistlichen, aber auch im irdischen Leben nach einer Phase des Fastens geschehen sind. Einzelpersonen fasten dabei ebenso wie ganze Städte oder Volksgruppen. Auch Jentezen Franklin, Pastor der Free Chapel in […]

Freischwimmer – wenn man den Glauben an Gott verliert …

2007 ist er einer der Hauptredner der Jugendevangelisation „Jesus House“, eine Veranstaltung, die europaweit per Satellit an 750 Veranstaltungsorte übertragen wird. Torsten Hebel stellt nach Jahren der aktiven Mitarbeit in christlichen Werken plötzlich die Existenz Gottes in Frage. Kann es einen Gott geben, wenn der zulässt, das Kinder in ihrer eigenen Familie geschlagen, misshandelt oder […]

Gerade genug Licht für den nächsten Schritt

„Just enough light for the step I’m on“ – so ist der Titel des Buches, das ich im englischen Original gelesen habe. Glaube ist etwas für alte Omas, so habe ich schon oft gehört. Und doch möchte ich meinen Glauben an Gott mitten in meinen Alltag integrieren und nicht nur am Sonntag ein frommes Gesicht […]

Mann, unrasiert – wild, echt und berufen

Was wäre, wenn ich als Mann das volle Potenzial entfalten könnte, das in mir steckt? Was wird aus meinem Leben, was ändert sich? Wie kann ich meine Umwelt verändern und wie wirkt sie auf mich? Ja, ich bin mitten in der sogenannten Midlife-Crisis angekommen und damit nicht allein. Viele Männer zwischen 40 und 50 blicken […]

Platz ist in der kleinsten Hütte – vom Segen der Gastfreundschaft

Gastfreundschaft ist nicht einfach nur ein guter Brauch, Gastfreundschaft ist ein zentrales Element in christlichen Gemeinden. In den ersten zwei Jahrhunderten – bevor das Christentum in Rom Staatsreligion wurde – war das Treffen in privaten Häusern essentiell für Gemeinden. Besuch empfangen und bewirten – das war selbstverständlicher Bestandteil des Lebens als Christ. Alexander Strauch beschreibt […]

Kreiszieher – kühn beten und Wunder erleben

Honi der Regenmacher hat einen Kreis um sich auf den Boden gemalt und gesagt, er wird den Kreis nicht verlassen, bevor es regnet. Dann hat er zum Gott Israels gebetet. Und es regnete, womit eine mehrjährige Dürreperiode in Palästina vorbei war. Diese Geschichte aus dem „Buch der Legenden“ vom ersten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung hat […]

Der Job – eine Parabel über Religion, Kirche und das Leben

Ein junger Mann kommt in ein Unternehmen und findet dort auf Anhieb seinen Traumjob. Er soll die Organisation des Unternehmens analysieren und die gefundenen Probleme an den Direktor berichten. Was für ihn wie eine spannende Aufgabe klingt, wird zunehmend zu einer Analyse seiner eigenen Motivation. In der gleichnishaften Erzählung von David Gregory wird das Bild […]

Gott macht glücklich – und andere fromme Lügen

Es ist ziemlich schwer, wenn man sein Leben als Christ führen möchte, aber als Wissenschaftler ausgebildet wurde und nicht am Eingang der Kirche seinen Verstand abgeben will. So fühle ich mich jedenfalls oft hin und her gerissen zwischen kindlichem Glauben und intellektuellen Zweifeln. Die oft einfachen und platten Antworten aus den Reihen der Erbauungsliteratur haben […]

Anregung zur täglichen Meditation – Nur für heute

Das neue Jahr habe ich wie viele andere mit guten Vorsätzen begonnen. Damit diese nicht wieder spätestens Mitte Januar hinfällig sind, brauche ich Unterstützung oder Selbstmotivation. Da ist mir das Büchlein „Nur für heute“ von Papst Johannes XXIII. in die Hand gefallen. Eigentlich ist es gar kein richtiges Buch, denn der Haupttext ist ein Gebet, […]