Death Valley – im Tal der deutschen Knochen

Mehrere hundert Jahre vor Christi Geburt hat der Prophet Hesekiel eine Vision. Er sieht einen riesigen Haufen Knochen, ein Sinnbild für Israel. Gottes Volk ist geistig tot und hält sich doch für lebendig. Frank Krause beschreibt in seinem Taschenbuch eine ähnliche Vision. Hier geht es aber um Deutschland. Die Christenheit in Deutschland ruht sich darauf […]

Vom besten Zustand des Staates und der neuen Insel Utopia

Eine komplette Literaturgattung ist nach diesem Werk benannt: die Utopien. Der Begriff „Utopie“ ist zum Sinnbild für eine unrealistisch positive Zukunftsvision geworden. Thomas Morus lebt um 1500 n.Chr. in England. Als junger Mann studiert er Jura sowie die lateinische und griechische Sprache. Er ist dafür bekannt, dass er unabhängige Urteile trifft. Einmalig in der Geschichte […]