Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott

Da habe ich nun die neue Biographie von Horst Lichter in der Hand und lese im Klappentext, dass es im Grunde die Fortsetzung seiner ersten Biographie ist. Also lege ich das neue Buch zur Seite und hole mir den ersten Teil noch einmal aus dem Regal. Markus Lanz schrieb mit dem Untertitel „Die zwei Leben […]

Gott macht glücklich – und andere fromme Lügen

Es ist ziemlich schwer, wenn man sein Leben als Christ führen möchte, aber als Wissenschaftler ausgebildet wurde und nicht am Eingang der Kirche seinen Verstand abgeben will. So fühle ich mich jedenfalls oft hin und her gerissen zwischen kindlichem Glauben und intellektuellen Zweifeln. Die oft einfachen und platten Antworten aus den Reihen der Erbauungsliteratur haben […]

Buch: Dumm 3.0 – Wie Twitter, Blogs und Networks unsere Kultur bedrohen

Die dritte Medienrevolution – das Internet – gefährdet alle Errungenschaften der ersten beiden (Schrift, Buchdruck) und die Kultur im Gesamten, so scheint der Publizist Markus Reiter die Neuerungen der letzten 20 Jahre zu interpretieren. Dabei gibt er gleich zu Beginn seines Buches zu, dass auch er sich nicht mehr vorstellen kann, ohne Internet zu leben. […]

Effizient arbeiten mit dem iPad

Das iPad wurde 2010 von Apple als ein mobiles Gerät zwischen Smartphone und Laptop positioniert. Es bringt Freude, einen solches Tablet privat zur Unterhaltung zu nutzen, aber auch in den geschäftlichen Alltag hält das iPad zunehmend Einzug. Das Büchlein „Effizient arbeiten mit dem iPad“ aus dem MITP-Verlag verspricht einen Überblick über die wichtigsten Apps für […]

The lean startup – Pflichtlektüre für Unternehmensgründer

„Mandatory reading for entrepreneurs“ – druckt der Verlag auf die Titelseite und stellt damit den Anspruch dieses Buches von Eric Ries fest: Schlicht das Standardwerk für Unternehmensgründer zu sein. Eric Ries hat selbst einige Unternehmen (mit-)gegründet und schreibt in diesem Buch über die Methoden, die er aus den Erfolgen aber auch den Fehlern seiner Gründerjahre […]

Anregung zur täglichen Meditation – Nur für heute

Das neue Jahr habe ich wie viele andere mit guten Vorsätzen begonnen. Damit diese nicht wieder spätestens Mitte Januar hinfällig sind, brauche ich Unterstützung oder Selbstmotivation. Da ist mir das Büchlein „Nur für heute“ von Papst Johannes XXIII. in die Hand gefallen. Eigentlich ist es gar kein richtiges Buch, denn der Haupttext ist ein Gebet, […]

Buch: Self-Publishing Guide 2015

Wer träumt nicht ab und an von der Karriere als erfolgreicher Krimi-Autor oder dem eigenen Fantasy-Roman? Viele Menschen sind der Überzeugung, dass sie dieser Welt etwas mitzuteilen haben, aber die wenigsten erhalten eine Chance, ihr Werk bei einem klassischen Buchverlag unterzubringen. Als Alternative bietet sich hier der Selbstverlag an. Im Gegensatz zum hohen Einsatz, den […]

Entdeckungen in der Einsamkeit – Bewältigung einer Lebenskrise

Immer wieder kommt es vor, dass gerade die Menschen, die anderen in der Bewältigung ihrer Lebensaufgaben eine große Hilfe leisten, selbst an einen Punkt gelangen, an dem sie Hilfe oder eine Auszeit benötigen. So ging es auch dem evangelischen Theologen und Autoren Peter Strauch. Er war zu der Zeit, die er in seinem Büchlein beschreibt […]

Wenn junge Erwachsene den Glauben verlieren

Religionszugehörigkeit und Glaube sind in der heutigen Zeit ebenso Schwankungen unterworfen wie alle anderen Lebensbereiche. Das gilt insbesondere für junge Erwachsene. Im Umfeld der Kirchen und Freikirchen wird viel geforscht über Missionswissenschaften, Wege hin zum christlichen Glauben sowie „Bekehrung“ und „Erweckung“. Die Tatsache jedoch, dass Menschen auch wieder ihren Glauben aufgeben oder verlieren, findet wenig […]

Buch: Schärfer als ein zweischneidiges Schwert

Manche Christen gehen in die Kirche, spenden für „Brot für die Welt“ und unterscheiden sich ansonsten kaum von den übrigen Menschen um sie herum. Wer seinen Glauben extremer oder konsequenter lebt, wird genau beobachtet und gerne in die Sekten-Schublade gesteckt. Für andere wiederum scheint ein intensiveres Eintauchen in den christlichen Glauben nicht erstrebenswert, da es […]