Finde den Job, der dich glücklich macht

Viele Menschen arbeiten in einem Beruf, der sie nicht befriedigt oder ausfüllt, andere haben im Verlauf ihrer Karriere ihr ursprüngliches Lebensziel aus den Augen verloren. Die Karriereberaterin Angelika Gulder beschreibt in Ihrem Buch mit dem Untertitel „Von der Berufung zum Beruf“ dieses Dilemma und mögliche Auswege daraus. Das Buch ist keineswegs ein Lesebuch, auch nicht […]

Buch: Neuromancer – Grundlage eines ganzen Science-Fiction Genres

Case, ein ehemaliger Hacker („Konsolen-Cowboy“) wurde durch ein Nervengift so geschädigt, dass er sich nicht mehr über eine Nerven-Schnittstelle mit dem Cyberspace verbinden konnte. Als menschlicher Hauptcharakter führt er durch die komplette Handlung, ist aber letztlich doch immer von der Steuerung durch einen Computer abhängig. Zu Beginn der Geschichte zieht er in die Stadt Chiba, […]

Tatort Echolot – sie haben es schon wieder getan

Die Mitbegründerin eines Bremer Startup-Unternehmens kommt bei einem Autounfall ums Leben. Das Ermittlerteam von der Mordkommission findet heraus, dass es kein Unfall war, sondern eine Manipulation der Steuerelektronik des Autos. Im Laufe der Ermittlung kommen verschiedene Verdächtige aus den altebekannten Motiven infrage (Eifersucht, Geld, Macht). Am Ende kommt es dann so, wie der geneigte Betrachter […]

Sozialkritik im Zeichentrick: WALL-E

Der kleine Roboter WALL-E ist der letzte seiner Art, der auf der total verschmutzten Erde blieb. Die Menschen sind bereits hunderte von Jahren zuvor ins All aufgebrochen und haben die Erde verlassen, nachdem dort kein Leben mehr möglich war. Zurück blieben Roboter zum Aufräumen. Allerdings hat WALL-E eine Art Bewußtsein entwickelt und agiert nun ziemlich […]

Our democracy has been hacked – Mr. Robot (Serie)

Elliot, ein psychisch kranker junger Erwachsener, möchte als Hacker mit einer Gruppe Gleichgesinnter den großen Konzern E-Corp angreifen und lahmlegen und dabei die Kredite zahlloser Endverbraucher löschen. Und das, obwohl er beruflich für die Cyber-Sicherheit anderer Unternehmen sorgt, auch für das besagte. In seiner getrübten Realitätswahrnehmung wird das Unternehmen immer Evil-Corp genannt, denn er weiß, […]

Film: Hacker – Porträt einer Gegen-Kultur

Als 1984 den frühen Mitgliedern des Chaos Computer Clubs (CCC) der sogenannte BTX-Hack gelang, mit dem der Verein kurzzeitig einen 6-stelligen Betrag entwendete und medienwirksam zurückgab, traten „Hacker“ erstmals in den Blick der Öffentlichkeit. Die vorliegende Dokumentation zeigt ein Kurzportrait über fünf Personen aus verschiedenen Generationen der Hacker-Kultur, darunter zwei aus der Gründerzeit des CCC […]

Die Eiserne Lady – eine besondere Biographie

Eine ältere Dame geht in einem Lebensmittelgeschäft Milch kaufen und wird dabei von niemandem weiter beachtet. Dabei handelt es sich um die ehemalige britische Premierministerin Margret Thatcher, die in dieser unscheinbaren Alltagssituation gezeigt wird. Mit dem Film „die eiserne Lady“ gelingt der britischen Regisseurin Phyllida Lloyd eine ganz besondere Biographie der Margret Thatcher. Ohne falsche […]

Film: Startup (Englisch: Antitrust)

Wenn auch etwas in die Jahre gekommen, ist dieser Hightech-Thriller von aktueller Brisanz. Beschreibt er doch die Methoden und Vorgehensweisen der Internet-Giganten gegenüber Jungunternehmen und der Open-Source Szene in einer Art, die auch heute noch als realistisch erscheint. Vier Jungunternehmer gründen im Silicon Valley eine Firma, die sich dem Prinzip der Open-Source Software verschrieben hat. […]

Rechne mit dem Schlimmsten aber hoffe das Beste

Mehrmals in unserem Leben stehen wir vor Umbruchsituationen in Beruf, Familie oder unserer Selbstwahrnehmung. Obwohl vorhersehbar, werden viele Menschen von geänderten Situationen scheinbar plötzlich und hart getroffen. Damit das nicht passiert, kann man Vorsorge treffen, auch wenn kein Mensch die Zukunft vorhersehen kann. „Rechne mit dem Schlimmsten, aber hoffe das Beste“ – dieses Zitat von […]

Film: Wild Wild West

Jetzt weiß ich, warum ich diesen Film im Fernsehen schon mehrmals begonnen, aber noch nie zuende angesehen habe. Die krude Mischung aus Western, Science-Fiction, James Bond, Steampunk und Transformers ist bislang der schlechteste Film, den ich auf meinem Blog beschrieben habe. Die Handlung ist schnell umrissen: Im wilden Westen müssen zwei Agenten die Vereinigten Staaten […]