Film: Startup (Englisch: Antitrust)

Wenn auch etwas in die Jahre gekommen, ist dieser Hightech-Thriller von aktueller Brisanz. Beschreibt er doch die Methoden und Vorgehensweisen der Internet-Giganten gegenüber Jungunternehmen und der Open-Source Szene in einer Art, die auch heute noch als realistisch erscheint. Vier Jungunternehmer gründen im Silicon Valley eine Firma, die sich dem Prinzip der Open-Source Software verschrieben hat. […]

Film: Untraceable – jeder Klick kann töten

Wer ist Schuld an einem Mord, wenn der Täter die Tat nur vorbereitet und von einem Automaten durchführen lässt abhängig von der Zahl der eingeloggten Benutzer auf einer Webseite? Diese Frage ist Hintergrund des Thrillers „Untraceable“ aus dem Jahr 2008 des Regisseurs Gregory Hoblit. Jennifer Marsh arbeitet als Agentin in der FBI-Abteilung für Internetkriminalität, als […]

Film: Tatort – HAL

Ein Novum in meiner Reihe über sogenannte Hacker-Filme stellt die aktuell ausgestrahlte Folge der ARD-Krimiserie Tatort dar. In der 991. Folge müssen die Stuttgarter Ermittler Lannert und Bootz den Mord an einer jungen Frau aufklären. Dabei geraten Sie in eine Welt der umfassenden digitalen Überwachung, als die Ermittlungen sie in eine einheimische Software-Firma führt. Erstmals […]

Film: Firewall (2006) – ein Hightech Thriller

Der IT-Manager Jack Stanfield, der das Computer-Sicherheitssystem einer Bank aufgebaut hat und betreut, hadert mit dem Schicksal der drohenden Übernahme der Bank durch einen größeren Partner. Diese Umbruchsituation nutzt eine Gruppe Verbrecher, die seine Familie Kidnappen und Jack dazu erpressen, 100 Millionen Dollar für sie zu stehlen. Dazu soll Jack seine Kenntnisse und Befugnisse einsetzen […]

Film: Password Swordfish – nichts ist wie es scheint

Der verurteilte Hacker Stanley, der nach seiner Haft nie wieder einen Computer berühren darf, wird von einem zwielichtigen Geschäftsmann angeworben um für ihn eine große Menge Schwarzgeld zu stehlen. Um seine Tochter wiederzusehen, willigt er ein. In der Folgezeit muss er feststellen, dass er immer wieder auf Unstimmigkeiten der Geschichten stößt, die ihm die Akteure […]

Film: Blackhat – guter Hacker, böser Hacker

Wenn ein Hacker die Börse beeinflusst, dann ist das kriminell, denn er „verdient“ Geld, was andere verlieren. Wenn ein Hacker jedoch eine Kernschmelze in einem chinesischen Atomkraftwerk verursacht, dann ist es vorbei mit der Hacker-Nostalgie. Keine Bewunderung für Technik-Gurus, kein Neid, kein Mitleid. Genau dieses Szenario wird in dem Film Blackhat dargestellt, der unter der […]

Film: Lücke im System – Globalisierungsgegner leben gefährlich

Zwei Hacker planen sich Zugang zum System einer schweizer Großbank zu verschaffen und mit Eingriffen in den Geldverkehr den geplanten Weltwirtschaftsgipfel zu verhindern. Doch dann gerät alles aus dem Ruder, einer der beiden wacht tags darauf im Krankenhaus wieder auf und kann sich an die vergangenen 24 Stunden nicht mehr erinnern. „Absolut“ lautet der Originaltitel […]

Film: Ratter – er weiß alles über dich

Aus der heutigen Welt sind Laptop, Smartphone und Spielkonsole nicht mehr wegzudenken, vor allem für die Generation der jungen Erwachsenen. Dass der Segen der Technik auch zum Fluch werden kann, wird in diesem ungewöhnlichen Film thematisiert. Zuweilen auch als Horrorfilm eingeordnet …

Film: Sneakers – die Lautlosen

Einbruch geschieht heute oft nicht mehr vor Ort mit grobem Werkzeug, Einbruch findet online statt. So wurde das schon 1992 in dem Film Sneakers – die Lautlosen dargestellt. Der Film beginnt mit einem Flashback, der eine Situation ca. 20 Jahre vor der eigentlichen Filmhandlung zeigt. Zwei Studenten versuchen per Online-Betrug in Robin-Hood Manier einen Geldbetrag […]

Film: Who am I

„WhoAmI“ ist ein Film aus dem Jahr 2014 über einen jugendlichen Hacker. Der Film bedient weniger das technische Interesse, als viel mehr die zwischenmenschlichen Aspekte, Einsamkeit und Gemeinsamkeit, Jäger und Gejagter, Gut und Böse und immer wieder den Wunsch nach Anerkennung. Damit ist er eine Mischung aus Hacker-Film und Geheimdienst-Krimi, in dem auch immer wieder […]