Professionell schreiben – schneller, besser, kürzer

Buchtitel: Professionell Schreiben

Schreiben lernt man in der Schule. Doch was man dort lernt, ist das Handwerk, nicht die Kunst. Sobald Schreiben zu einer kreativen Tätigkeit wird, geht es nicht mehr ausschließlich um Schönschrift und Rechtschreibung.

Das Paperback von Dr. Valentin Zahrnt wendet sich an Autoren von Gebrauchstexten. Die notwendigen Fähigkeiten weichen deutlich von den Anforderungen der Unterhaltungsliteratur ab, trotzdem sind viele Arbeitsschritte vergleichbar. Wer sich bereits aus anderen Quellen über das Schreibhandwerk informiert hat, wird in diesem Buch wenig Neues entdecken. Doch die Aufbereitung schenkt mir einen neuen Blick auf die bekannten Elemente.

Inhalt

Zahrnt teilt den vollständigen Schreibvorgang in vier Elemente, aus denen ein hochwertiger Text entsteht. Zu viele Autoren schreiben einfach drauf los. Daraus entstehen schlechte Ergebnisse, die mitunter trotzdem veröffentlicht werden. Nicht in diesem Buch, denn hier beginnt die Vorbereitung mit der Vorbereitung (sic!). Darunter versteht der Autor die Festlegung der Rahmenbedingungen für den Text. Wichtigste Person in diesem Arbeitsschritt ist der zukünftige Leser, auf den sich der Schreiber einstellt. Dazu wird er den roten Faden und einige formale Eigenschaften des Textes definieren. Für den Schreibprozess erstellt er einen Plan und sammelt Ideen und Material.

In der nächsten Phase bekommt der Text seine Struktur. Der Schreiber plant den Inhalt z.B. in einer Mindmap und ordnet die Elemente für die Reihenfolge im vorgesehenen Text. Erst im dritten Schritt schreibt er dann den eigentlichen Wortlaut. Ist der Inhalt ausreichend vorbereitet und thematisch durchdacht, geht das Schreiben in der Regel viel schneller vonstatten. Auch Schreibblockaden oder die Angst vor dem leeren Blatt sind kaum ein Thema, denn das Gerüst für den Text steht bereits. In diesem Abschnitt gibt Zahrnt dann auch wertvolle Hinweise für gut lesbare und anregende Texte.

Nach dem Erstellen des Manuskripts folgt der wichtigste Arbeitsschritt, das Überarbeiten. Viel zu oft habe ich in den letzten Monaten Texte gelesen, die in der herausgegebenen Form kaum für die Öffentlichkeit zumutbar sind. Korrektur funktioniert am besten mit zeitlichem Abstand, oder noch besser durch eine andere Person. Dabei sind Rechtschreibung und Stil nur die ersten Ansatzpunkte. Ebenso wichtig ist die Verbesserung des Inhalts. Kürzere und vereinfachte Texte erreichen die Zielperson besser, dazu darf man auch unnötige Abschnitte wieder streichen. Bei Bedarf kann man diesen letzten Prozess mehrfach durchlaufen.

Form

Das Büchlein ist im Selbstverlag erschienen und wird im Print-on-demand Verfahren hergestellt. Valentin Zahrnt beweist, dass das kein Zeichen für schlechte Qualität sein muss. Nicht nur Grammatik und Rechtschreibung sind stimmig, auch erkenne ich klar die Struktur. Der Autor ist stets darauf bedacht, seinen Lesern nicht nur Theorie zu vermitteln, sondern zeigt, wie sie das Gelesene anwenden. Eine Aufstellung von besonderen Textarten mit ihren Eigenheiten und eine Liste von weiterführender Literatur runden das Werk ab. Nicht zuletzt enthält die Veröffentlichung ein zitierfähiges Impressum – selten genug bei Publikationen im Eigenverlag.

Bewertung

Der Autor zeigt in diesem Werk, dass er seine eigenen Empfehlungen umsetzt. Das Buch ist klar und sinnvoll strukturiert und verliert nie die Zielgruppe und den selbst gesteckten Rahmen aus dem Blick. Es ist angenehm zu lesen und hat mir schon mehrmals geholfen, meine aktuellen Schreibvorgänge besser zu gestalten – nicht zuletzt diesen Text. Der Inhalt ist wirklich praxisrelevant. Im Gesamteindruck bewerte ich das Buch sehr gut.

Fazit

Das Buch „Professionell schreiben – schneller, kürzer, besser“ von Dr. Valentin Zahrnt belegt eindrücklich, dass auch im Selbstverlag echte Perlen zu finden sind. Der Leitfaden enthält praktische Ratschläge für den Schreibprozess. Dabei setzt der Autor seine eigenen Empfehlungen konsequent um. Das Ergebnis ist ein nützlicher Ratgeber für Verfasser von Gebrauchstexten. Das Buch ist preiswert zu erhalten und bekommt von mir die volle Punktzahl.

*****
Titel professionell schreiben
schneller, besser, kürzer
Autor Dr. Valentin Zahrnt
Erschienen 2013 im Selbstverlag, Berlin
Auflage Auflage Dezember 2016
Format Paperback, 84 Seiten
DDC-Klassifikation 808.02
ISBN 978-1-49367773-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.