Introvert Entrepreneur – Das ist kein Widerspruch

Cover: Introvert Entrepreneur

Wenn heute von Unternehmensgründern die Rede ist, dann denken wir zuerst an überzeugend und selbstbewusst auftretende Menschen, die ihr fehlendes Wissen bequem durch eloquenten Redestil ausgleichen können. Gründer sind gut vernetzt, lieben Parties und stehen gerne im Mittelpunkt. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit, denn auch unter den Jungunternehmern gibt es zu jeder Zeit die stillen Vertreter, die nicht weniger erfolgreich sind.

[english summary below]

J.B. Wilson beschreibt in seinem englischsprachigen Buch „Introvert Entrepreneur – It’s not an Oxymoron“, dass diese beiden Begriffe eben doch in einer Person vereinbar sind. Er selbst hat als introvertierter Mensch seine Selbständigkeit gewagt und ist als Berater und Immobilienmanager erfolgreich geworden. Er führt aber auch andere berühmte Unternehmerpersönlichkeiten an, die als introvertierte Menschen großen Erfolg hatten, zum Beispiel Bill Gates, Jeff Bezos oder Warren Buffet.

In 16 kurzen Kapiteln gibt er verschiedene Ratschläge, mit denen nach innen gekehrte Menschen erfolgreich ein Unternehmen gründen können. In vielen Punkten arbeitet er die besonderen Stärken von introvertierten Personen heraus und zeigt auf, wie sie diese für ihr Ziel einsetzen können. Aber er verschweigt auch nicht, dass man manchmal über seine Grenzen hinaus gehen muss, indem man seine Komfortzone verlässt und Kontakte knüpft oder Smalltalk macht.

Das Buch ist als Ermutigung für die angesprochene Personengruppe gedacht und kann darin auch überzeugen. Man spürt, dass der Autor aus eigener Erfahrung berichtet und ich kann die Argumente direkt nachvollziehen. Gerade weil die Schwierigkeiten nicht verschwiegen werden, macht das Buch Mut, den Schritt zur Selbständigkeit zu wagen. Wer grundsätzlich mehr über Introvertierte erfahren möchte (ohne Bezug zur Selbständigkeit), der ist mit dem Buch „Still“ von Susan Cain besser beraten.

Leider ist das Buch nur in englischer Sprache erhältlich. Es ist bei Create Space erschienen, dem Print-on-demand Dienst für Selbstverleger aus dem Hause Amazon. Die Qualität von Papier, Bindung und Druck im Buchblock ist hochwertig, aber durch die Einzelfertigung ist der Paperback-Einband mit farbigem Druck leider recht labil und wellt sich bei Temperaturschwankungen. Auch inhaltlich merkt man, dass das Buch nicht durch den üblichen Prozess von Lektorat und Korrektorat gelaufen ist, denn neben kleinen formalen Mängeln wie Leerseiten am Kapitelende oder doppelten Leerzeichen im Text sind dem Autor auch inhaltliche Fehler entgangen. So hat er beispielsweise J.K. Rowling, die ebenfalls introvertiert ist, zur Autorin der „Herr der Ringe“ Trilogie gemacht. Der kundige Laie weiß, dass sie die Urheberin der Harry Potter Romane ist.

Fazit: Ein nützliches kleines Büchlein für introvertierte Leser, die über eine Unternehmensgründung nachdenken. Die beschriebenen Tipps sind allesamt praxistauglich und es gelingt dem Autor, dem Leser Mut zu machen. Das Buch ist für den amerikanischen Markt geschrieben und kann nur mit Vorsicht auf Europa übertragen werden. Die Qualität der Buchausgabe hinkt dem ansprechenden Inhalt hinterher, daher insgesamt nur befriedigend.

Anmerkung: Die im Buch angegebene Webseite http://www.jbwilsontheauthor.com/ ist im März 2017 nicht mehr erreichbar. Die versprochene Anleitung, wie man sein Lerntempo verdoppeln kann ist somit nicht mehr verfügbar.


Summary: This little book shows, that even introvert people are able to be good entrepreneurs. The author, himself introvert, provides tipps in 16 short chapters. He encourages introvert entrepreneurs to use their strengths and where to fight the weaknesses. The self-published book deals with typical print-on-demand issues. The author didn’t engage a professional editor, so he missed some errors, i.e. he declared J.K.Rowling as author of the Lord of the Rings trilogy. Content: 4 stars, Book Issue: 3 stars

 

Titel Introvert Entrepreneur
It’s not an Oxymoron
Autor J.B. Wilson
Erschienen 2013 bei Create Space Independent Publishing
Auflage 1. Auflage 2013 in englischer Sprache
Format Paperback, 74 Seiten
ISBN 978-1-4937-9902-2

Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.