Bücher

Hier stelle ich Bücher vor, die ich gelesen habe und zu denen ich eine Bewertung abgeben kann.

30 Minuten für kreativen Erlebnishandel – von der Kunst, dem Kunden eine Freude zu bereiten

Buchtitel: 30 Minuten für kreativen Erlebnishandel

Bin ich ein positiver Mensch? Strahle ich die Freude aus, wie ich sie an anderen so sehr schätze? Kann ich meine Bedürfnisse zurückstellen, damit mein Gesprächspartner besser zum Zug kommt? Das kleine Büchlein über „Erlebnishandel“ ist eigentlich ein Motivationstraining. Für…
Mehr Lesen

Freischwimmer – wenn man den Glauben an Gott verliert …

Buchtitel: Freischwimmer

2007 ist er einer der Hauptredner der Jugendevangelisation „Jesus House“, eine Veranstaltung, die europaweit per Satellit an 750 Veranstaltungsorte übertragen wird. Torsten Hebel stellt nach Jahren der aktiven Mitarbeit in christlichen Werken plötzlich die Existenz Gottes in Frage. Kann es…
Mehr Lesen

Makers – Bastelkeller oder industrielle Revolution?

Buchtitel: Makers - Das Internet der Dinge

In den letzten zehn Jahren greift ein Trend um sich: die Maker-Bewegung. Ist das nicht dasselbe, wie früher die Hobbyschrauber, Frickler, Heimwerker, Handarbeiter, Do-it-yourself-Bastler? Während manche nur einen neuen Begriff für bekannte Hobbyformen vermuten, beschreibt Chris Anderson das Phänomen als…
Mehr Lesen

Versagen von Verwaltung, Bürokratie und Unternehmen: Parkinsons Gesetz

Buchtitel: Parkinson - Parkinsons Gesetz

C. Northcote Parkinson beschreibt im Büchlein „Parkinsons Gesetz“ seine Beobachtungen über typische Vorgänge in bürokratischen Gesellschaften. Mit bissigem britischen Humor zeichnet der Engländer ein düsteres Bild von Körperschaften, in denen Beamtentum und Kapitalgesellschaften das Sagen haben. Niemand kann leugnen, dass…
Mehr Lesen

Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!

Buchcover: Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt

Einen Computer, der eigenständig lernt, der Prioritäten setzt, der in mehreren Betriebsarten seine Eingangssignale unterschiedlich bewertet und der dabei überaus energieeffizient ist, den möchte jeder Ingenieur gerne entwickeln. Unser menschliches Gehirn ist nicht nur so ein Computer, sondern darüber hinaus…
Mehr Lesen

Start-up! Die 100 Euro Unternehmensgründung

Buchtitel: Chris Guillebeau - Start-Up!

Gängige Vorurteile sagen, für eine Unternehmensgründung benötigt man eine Erfindung, ein Patent und viele Tausend Euro. Alles überholt, sagt Chris Guillebeau in seinem Buch Start-up! Im Zeitalter des Internet sind Ideen umsetzbar, die vorher ausgeschlossen waren oder nur mit einer…
Mehr Lesen